Aktuell Wildkräuter Ratgeber Fantasy und Kurzgeschichten Kinderbücher Shop Über mich Verlag

Gespenst zugelaufen


Fünfzehn Geschichten für Kinder von ca. 6 - 10 Jahren
zum Lesen und Vorlesen
mit Illustrationen von Hans Sölch und Ingrid Mayer
ca. 121 Seiten


Inhalt:

Gespenst zugelaufen
Oliver und Tim melden sich auf eine rätselhafte Anzeige. Hat da tatsächlich jemand ein heimatloses Gespenst abzugeben?

Das Wunder
Nur noch ein Wunder kann scheinbar Otmars Probleme in der Schule lösen. Doch als tatsächlich ein solches auftaucht, sorgt dies für einige Aufregung.

Die blaue Tante
Die Erwachsenen rümpfen über Irmgards Gewohnheiten die Nase. Die schrullige Tante ist jedoch bei ihrer Nichte sehr beliebt. Mit ihr wird es nie langweilig...

Gierschlund
Als der Forscher Herr Professor Faselklug eines Tages eine unerforschte Höhle findet, macht er dort eine ungewöhnliche Entdeckung.

Der unerfüllte Wunsch
Amelie hat einen ganz besonderen Weihnachtswunsch. Doch den können Ihre Eltern nicht erfüllen. Enttäuscht macht sie sich am Tag nach der Bescherung auf in den Wald und trifft dort auf ein Hexenhäuschen...

Rettet die Zauberschule!
Auch unbegabte Zauberschüler verdienen eine Chance. Können sie verhindern, dass ihre Schule abgerissen wird?

Der listige Zauberstab
Ein Zauberstab, dessen Meister ihn kaum mehr benutzt, begibt sich auf eine abenteuerliche Reise...

Zwistien und Zankistan
Seit langer Zeit herrscht Streit zwischen den Königreichen Zwistien und Zankistan. Der geheimnisvolle neue Hofzauberer in Zankistan bringt die Königstocher Gerlind schließlich auf eine Idee.

Morgens wenn die Müllabfuhr kommt
Der Umzug in eine fremde Stadt fällt Juli nicht gerade leicht. Besonders vermisst sie denn netten Mann von der Müllabfuhr. Trotzdem wagt sie auch in der neuen Heimat einen Versuch, die Müllmänner kennenzulernen.

Der erste Tag
Annabel hat die Prüfung bestanden – nach langer Ausbildung darf sie nun endlich als Fee arbeiten. Doch gleich ihr erster Arbeitstag bringt ungeahnte Aufregung.

Eine ungewöhnliche Reise
Tom fährt gerne mit der Eisenbahn. Doch dieses Mal befinden sich seltsame Mitreisende im Abteil...

Die Blumenwichtel
Es ist schon recht merkwürdig – dort, wo gestern noch eine Pflanze an Teresas Zimmerfenster stand, ist nun das Fensterbrett leer. Ob Teresas seltsamer Traum daran schuld ist?

Der Zauberhund
Der Rentner Herr Liebstock kauft ein Haus auf dem Land, denn er möchte möglichst ruhig leben. Aber schon nach kurzer Zeit zieht der Hund Merlin bei ihm ein und bringt einiges durcheinander...

Zirkus Pimpinelli
Zirkusdirektor Pimpinelli macht einen seltsamen Fund im Wald, der reichlich Aufruhr in seinen Zwergenzirkus bringt.

Der Zauberweiher
In einer rauen Winternacht spazieren die jungen Rehe Ricka und Erik durch den nächtlichen Wald. Doch plötzlich nehmen sie eine seltsame Witterung auf...


Leserstimmen:

"viele lustige und skurille Kurzgeschichten,die sich gut zum Vorlesen eignen!"
[Kundenrezension von MP auf Amazon.de am 05. Dezember 2012]

"Vier liebenswerte Kurzgeschichten mit niedlichen Details für kleine Zuhörer, wobei 'das Wunder' meinem Sohn am besten gefiel."
[Kundenrezension von sizusuzi auf Amazon.de am 03. Mai 2012]



Leseprobe


Erhältlich als E-Book (PDF) in meinem Shop

Erhältlich als E-Book (kindle) ca. 121 Seiten




Kontakt © ingridmayer.de